Schulwettbewerb ermöglicht Besuch beim VfL Wolfsburg

14. Oktober 2021 at 09:24

Wer träumt als Kind nicht davon, einmal ein echtes Profifußballspiel zu sehen? Nicht nur im TV, sondern live in einem großen Stadion. Egal ob man selbst aktiv Fußball spielt oder nicht. Selbst Mädchen können sich dafür begeistern. Richtig aufregend wird das Ganze natürlich, wenn man das nicht allein erlebt, sondern beispielsweise mit der gesamten Klasse. Der VfL Wolfsburg ruft einmal im Jahr zum Schreibwettbewerb auf. Natürlich geht es thematisch nicht etwa um Lohnbuchhaltung, sondern natürlich rund um das runde Leder. Als erster Preis lockt ein live Spiel, welches mit der gesamten Klasse geschaut wird.

Im Fußball arbeiten ohne Ausbildung

13. Oktober 2021 at 12:02

Vom Studentenjob zum Reichtum

Wie Sie es vom einfachen Studentenjob zu großem Reichtum schaffen können, ist oft an viele Zufälle im Leben gebunden. Sehr häufig ist diese Vorgehensweise nicht geplant und der Weg von Beginn an nicht vorgezeichnet. Wenn Sie aber durch die Häufung vieler Umstände im Studentenjob hängenbleiben, dann ist dies aufgrund einer Anreihung verschiedener Umstände einfach so geworden. Beispiele für diese Karrieren gibt es viele. In der Vergangenheit (zum Teil ist das auch heute noch anzutreffen) sind die klassischen „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ Geschichten anzutreffen gewesen. Natürlich ist das mit einem gewissen Klischee behaftet, aber die Wahrheit lässt sich durchaus aus diesem Credo ableiten.

So halten Sie sich in der bundesligafreien Zeit bei Laune

19. Mai 2021 at 17:12

Als begeisterter Fan der Fußball-Bundesliga hassen Sie es sicher, wenn der Abpfiff der Saison ertönt, das Spielgeschehen zu Ende geht und die bundesligafreie Zeit beginnt. Doch keine Angst, denn das Fehlen des Vereinsfußballs in den Sommermonaten muss nicht zwangsläufig eine langwierige, mühsame und langweilige Zeit sein. Es gibt genug andere spannende Dinge, mit denen Sie sich beschäftigen können, während Lewandowski und Haaland im Urlaub verweilen.

Highlights: VfL Wolfsburg – FC Bayern München 2:3

20. April 2021 at 10:57

Bitter. Schade. Unglücklich. Da wäre mehr drin gewesen. So oder so ähnlich lässt sich das Spiel der Wölfe gegen den amtierenden deutschen Meister zusammenfassen. Gerade an eine so wichtigen Spiel erwischte Koen Casteels, der sonst eine überragende Saison spielte, einen rabenschwarzen Tag. Gleich zwei Mal patzte der Torhüter. Aber seht selbst.

Weghorst: „Ich bin kein Corona-Leugner“

20. April 2021 at 10:51

Der Stürmerstar vom VfL Wolfsburg in der letzten Zeit öfters mit unglücklichen Kommentaren zum Thema Corona aufgefallen. Nach irritierenden Aussagen im ZDF-„Sportstudio“  vergangene Woche hat sich Wout Weghorst nun klar vom Vorwurf der Corona-Leugnung distanziert.

„Ich möchte ganz klar sagen: Ich bin kein Corona-Leugner. Da sind weltweit Leute daran gestorben, was erschütternd ist. So wie ich das jetzt formuliere, hätte ich das direkt machen müssen. Die Fragen haben mich überrascht. Und es ist nicht meine eigene Muttersprache. Dementsprechend habe ich da die letzten Tage viel drüber nachgedacht und kann mich jetzt besser ausdrücken.“

Hoffen wir, dass Wout nun einen klaren Kopf hat und fokussiert auf die restliche fünf Bundesligaspiele blicken kann. Mit Dortmund (24. April), Union Berlin (08. Mai) und RB Leipzig (15. Mai) warten unter anderem drei starke Gegner, die dem VfL den Platz für die Champions League streitig machen können.

Quelle: Sportschau