Dzeko gegen Ronaldo

19. Oktober 2009 at 19:40

Hartes Los für Bosnien-Herzegowina in der Relegation für die Weltmeistershaft 2010 in Südafrika. Nachdem man es in der Gruppe bereits mit Europameister Spanien und der Türkei zu tun bekam, folgt nun Portugal um Cristiano Ronaldo. In Hin- und Rückspiel muss sich das kleine Land um Misimovic und Dzeko, das WM-Neuling wäre, gegen die etablierte Weltklasse-Auswahl der Portugiesen durchsetzen. Wir wünschen unseren Wolfsburgern in diesen Spielen alles Gute und viel Erfolg! Die weiteren Partien sind: Frankreich – Irland, Griechenland – Ukraine und Russland – Slowenien.

Für gute Nachrichten hingegen sorgt VfL-Keeper Diego Benaglio, er verlängerte seinen Vertrag bis 2013. Nach Grafite, Dzeko, Josué, Misimovic, Madlung und Riether ist er der siebte Stammspieler, der langfristig an den VfL gebunden wurde. Als nächstes soll Nationalspieler Marcel Schäfer folgen, man verhandle bereits.